Der unabhängige IT- und Tech-Kanal!
internet.board.entertainment.games.hardware

gulli  NewsPresso  OUYA wird vom Zoll festgehalten.
 
NewsqualitätNewsqualitätNewsqualitätNewsqualitätNewsqualität

OUYA wird vom Zoll festgehalten.

Es ist wieder einmal soweit, wie bereits bei der Smartwatch Pebble hängt auch die OUYA am Zoll und wird deutschlandweit nicht ausgeliefert. Die Gründe hierfür sind sehr weitreichend. Einmal sind angeblich keine CE-Zeichen auf den Controllern, dann fehlt angeblich eine deutsche Übersetzung des Handbuchs oder der OUYA würde überhaupt eine Lizenz für den HDMI-Port fehlen. Teilweise kam sie auch aufgrund der fehlenden Rechnung (die bei Kickstarter-Produkten nicht existiert, da sie als Geschenk für die Spende gelten) nicht aus den Zollämtern heraus. Die meisten dieser Gründe wurden bereits widerlegt (Geschenke brauchen keine Rechnung, innen an den Controllern sind CE-Zeichen, das Handbuch ist auch in Deutsch usw.), doch scheinbar muss in diesen Tagen erst die Bundesnetzagentur darüber entscheiden, ob die OUYA wirklich nach Deutschland darf.

Kommentiere diesen Artikel
Jetzt eigenen Artikel erstellen

Originalartikel: www.ouya-news.net
Reporter: saxis123, 21.06.13, 19:53
Freigegeben von: Jonny
Bild-Quelle: www.ouya-news.net

0 Reaktionen zu dieser Newspresso

Thread lesen weitere Kommentare lesen     Posting schreiben Nachricht kommentieren

erreichbare Ränge
  • Talent ab 1 Newspresso's
  • Könner ab 3 Newspresso's
  • Fachgröße ab 10 Newspresso's
  • Spezialist ab 20 Newspresso's
  • Autorität ab 50 Newspresso's
  • Genius ab 100 Newspresso's
  • Virtuose ab 150 Newspresso's
  • Phänomen ab 250 Newspresso's
  • Koryphäe ab 375 Newspresso's
  • Legende ab 500 Newspresso's

gulli.com am 23. Oktober 2014

gulli:picsArtikel empfehlengulli:News RSSgulli:NewsPresso RSSgulli:Newslettergulli twittertgulli bei facebookGoogle+gulli:news im AppStore