Der unabhängige IT- und Tech-Kanal!
internet.board.entertainment.games.hardware

gulli  NewsPresso  Microsoft reagiert auf Kritik: Xbox One ohne DRM, Onlinezwang
 
NewsqualitätNewsqualitätNewsqualitätNewsqualitätNewsqualität

Microsoft reagiert auf Kritik: Xbox One ohne DRM, Onlinezwang

NSA vermutlich enttäuscht von diesem Schritt

NSA vermutlich enttäuscht von diesem Schritt

Microsoft hat überraschenderweise auf die von vielen Seiten geäußerte, harsche Kritik reagiert. Die Änderungen betreffen Microsofts neue Konsole Xbox One, welche Ende diesen Jahres erscheinen soll. Abgeschafft werden der Online-Zwang - einmal alle 24 Stunden sollte der Anschluss an eine DSL-Verbindung erfolgen, sofern die Konsole noch Spiele wiedergeben soll - sowie die DRM-Maßnahmen, die einen Gebrauchthandel und das Verleihen von Spielen unterbinden sollten. Also steht es jeder Person in Zukunft frei, wie bisher bei der Xbox 360 praktiziert, Spiele zu verleihen, auszutauschen und das ohne einen regelmäßigen Anschluss an das Internet zu erzwingen. Damit gehören zwei der verbraucherfeindlichsten Eigenschaften, die die Spielindustrie je gesehen hat der Vergangenheit an, ohne bei der Xbox One eingeführt worden zu sein.

Kommentiere diesen Artikel
Jetzt eigenen Artikel erstellen

Originalartikel: news.xbox.com
Reporter: Gueri1la, 20.06.13, 02:04
Freigegeben von: Ghandy
Bild-Quelle: saved.im

0 Reaktionen zu dieser Newspresso

Thread lesen weitere Kommentare lesen     Posting schreiben Nachricht kommentieren

erreichbare Ränge
  • Talent ab 1 Newspresso's
  • Könner ab 3 Newspresso's
  • Fachgröße ab 10 Newspresso's
  • Spezialist ab 20 Newspresso's
  • Autorität ab 50 Newspresso's
  • Genius ab 100 Newspresso's
  • Virtuose ab 150 Newspresso's
  • Phänomen ab 250 Newspresso's
  • Koryphäe ab 375 Newspresso's
  • Legende ab 500 Newspresso's

gulli.com am 28. November 2014

gulli:picsArtikel empfehlengulli:News RSSgulli:NewsPresso RSSgulli:Newslettergulli twittertgulli bei facebookGoogle+gulli:news im AppStore