Der unabhängige IT- und Tech-Kanal!
internet.board.entertainment.games.hardware

gulli  NewsPresso  Ermittler haben Videomaterial der Kim Dotcom Razzia "verloren"
 
NewsqualitätNewsqualitätNewsqualitätNewsqualitätNewsqualität

Ermittler haben Videomaterial der Kim Dotcom Razzia "verloren"

Megaupload

Megaupload

Wie nun bekannt wurde, ist das Videomaterial von der Razzia des Anwesens des Megaupload-Gründers Kim Dotcom auf mysteriöse Art und Weise verschwunden. Seitens der Behörden wurde erklärt, dass man nicht wisse, wie das passieren konnte. Im Vorfeld wurde einem IT-Experten von Megaupload erlaubt, eine Kopie der Aufnahmen von Kim Dotcoms Überwachungskamera, die sich auf dessen privatem Server, der bei der Razzia ebenfalls beschlagnahmt wurde, befanden, herunterzuladen. Als dieser Experte jedoch vor kurzem bei der Polizei auftauchte, stellte er fest, dass der Server "komplett zerlegt" wurde. Die Beamten weigerten sich, den Server wieder aufzusetzen oder die darauf gespeicherten Daten herauszugeben, obwohl es eine entsprechende Vereinbarung gab. Das bedeutet nun, dass Beweismittel, die möglicherweise der Schlüssel für Kim Dotcoms Verteidigung gewesen wären, für immer verschwunden sind.

Kommentiere diesen Artikel
Jetzt eigenen Artikel erstellen

Originalartikel: www.businessinsider.com
Reporter: Lokalrunde, 11.04.12, 00:28
Freigegeben von: Lokalrunde
Bild-Quelle: 3.bp.blogspot.com

0 Reaktionen zu dieser Newspresso

Thread lesen weitere Kommentare lesen     Posting schreiben Nachricht kommentieren

erreichbare Ränge
  • Talent ab 1 Newspresso's
  • Könner ab 3 Newspresso's
  • Fachgröße ab 10 Newspresso's
  • Spezialist ab 20 Newspresso's
  • Autorität ab 50 Newspresso's
  • Genius ab 100 Newspresso's
  • Virtuose ab 150 Newspresso's
  • Phänomen ab 250 Newspresso's
  • Koryphäe ab 375 Newspresso's
  • Legende ab 500 Newspresso's

gulli.com am 26. Oktober 2014

gulli:picsArtikel empfehlengulli:News RSSgulli:NewsPresso RSSgulli:Newslettergulli twittertgulli bei facebookGoogle+gulli:news im AppStore